Leistungen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist für jedes Unternehmen lohnenswert, denn gesunde und leistungsstarke Mitarbeiter gehören zum Kapital eines jeden Unternehmens. So können mit geeigneten Maßnahmen krankheitsbedingte Fehlzeiten reduziert und Motivation sowie Produktivität aller Beschäftigten verbessert werden.

Individuelle Mitarbeiterangebote

Angebote für Kleingruppen oder die gesamte Belegschaft

Angebote für Führungskräfte

Individuelle Ernährungscoachings Vorträge, z.B. Wie versorge ich meinen Körper optimal im Berufsalltag?, Gesund essen in der Kantine Beratung von Führungskräften und Gesundheitszirkeln zu sinnvollen Ernährungsangeboten
Ernährungs-Kurz-Checks inkl. Anamnese, Bioelektrischer Impedanzanalyse (BIA) und Tagesplanoptimierung Workshops, z.B. Mealprepping für den Büroalltag, Gesunde Zuckeralternativen Beratung des Kantinengremiums zur Optimierung des Kantinenangebots, z.B. Wochenplanoptimierung, Berücksichtigung von Unverträglichkeiten, Nährwertberechnungen von Gerichten, Kantinenaktionen zu bestimmten Themen (Kalorienarme Kost, Gesunde Pausensnacks, Herzgesunde Kost, Essen als Krebsvorsorge, …)
Stoffwechselmessungen mithilfe von BIA oder Spirometrie (Atemluftanalyse) Aktionen und Stände auf Gesundheitstagen  
  Kochevents  
  Newsletter zu Ernährungs- und Gesundheitsthemen  
  Challenges rundum gesunde Ernährung, z.B. die Gesunde-Abnehm-Challenge, vier Wochen Zuckerfrei oder Trink-Dich-fit  

Individuelle Mitarbeiterangebote

  • Individuelle Ernährungscoachings
  • Ernährungs-Kurz-Checks inkl. Anamnese, Bioelektrischer Impedanzanalyse (BIA) und Tagesplanoptimierung
  • Stoffwechselmessungen mithilfe von BIA oder Spirometrie (Atemluftanalyse)

Angebote für Kleingruppen oder die gesamte Belegschaft

  • Vorträge, z.B. Wie versorge ich meinen Körper optimal im Berufsalltag?, Gesund essen in der Kantine
  • Workshops, z.B. Mealprepping für den Büroalltag, Gesunde Zuckeralternativen
  • Aktionen und Stände auf Gesundheitstagen
  • Kochevents
  • Newsletter zu Ernährungs- und Gesundheitsthemen
  • Challenges rundum gesunde Ernährung, z.B. die Gesunde-Abnehm-Challenge, vier Wochen Zuckerfrei oder Trink-Dich-fit

Angebote für Führungskräfte

  • Beratung von Führungskräften und Gesundheitszirkeln zu sinnvollen Ernährungsangeboten
  • Beratung des Kantinengremiums zur Optimierung des Kantinenangebots, z.B. Wochenplanoptimierung, Berücksichtigung von Unverträglichkeiten, Nährwertberechnungen von Gerichten, Kantinenaktionen zu bestimmten Themen (Kalorienarme Kost, Gesunde Pausensnacks, Herzgesunde Kost, Essen als Krebsvorsorge, …)

Alle unsere Angebote können gerne in unseren Räumlichkeiten als auch bei Ihnen vor Ort im Rahmen von Aktionstagen, Firmenevents oder Informationsveranstaltungen angeboten werden.

Seit dem 1. Januar 2009 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit im Bereich Ernährung unbürokratisch steuerlich unterstützt. Bis zu 500€ kann ein Unternehmen pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerfrei in Maßnahmen der Gesundheitsförderung investieren.

Durch die Zertifizierung unseres Expertenteams können die von uns angebotenen Therapie- und Präventionsmaßnahmen von den Krankenkassen nach SGB V § 20 bezuschusst werden.

Kontaktieren Sie uns gerne direkt an einem unserer sechs Standorte und erhalten weitere Informationen sowie ein individuelles Angebot zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Unser Beratungsteam steht mit Rat und Tat an Ihrer Seite.

Dr. Isabell Sieberz

Betriebswirtin und Mitglied der Unternehmensleitung

Dr. Volker Manz

Sportwissenschaftler und Mitglied der Unternehmensleitung

Dipl. oec. troph. Lena Drews

Ernährungswissenschaftlerin

Theresa Leuthen

zertifizierte Diätassistentin/VFED

Beispielaktion: Unternehmens-Challenges

Gemeinsam gesund essen, trinken und/oder abnehmen fördert nicht nur die Gesundheit, sondern schweißt auch zusammen. Unsere Challenges dienen als motivierende Gesundheitsaktionen im Unternehmen, um das Thema gesunde Ernährung tiefer in den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern.

Beispiel-Challenge „Gesund-Abnehmen-in-5-Wochen“

  • Ziel: Über 5 Wochen ist das gesamte Unternehmen auf das Thema „gesund Abnehmen“ eingestellt.
  • Mitarbeiter können sich sowohl individuell als auch im Team zur Abnehmchallenge anmelden. Die höchste prozentuale Abnahme vom Ausgangsgewicht gewinnt die Challenge und damit einen vom Unternehmen ausgeschriebenen Preis.
  • An der Challenge teilnehmen können aber auch Mitarbeiter „im Stillen“ - ohne offizielle Anmeldung und den Druck der Kollegen.
  • Maßnahmen, die Sie als Unternehmen Ihren Mitarbeitern in der Challenge-Zeit von 5 Wochen mit unserer Hilfe zur Unterstützung bieten können:

    • Einführungsveranstaltung und Marketingmaterial zur Bekanntmachung der Challenge
    • wöchentliche Seminare und/oder Vorträge rundum das Thema „Gesundes Abnehmen“
    • Optimierung des Menüplans in der Kantine, z.B. täglich ein gesundes Challenge-Gericht unter 400 Kalorien im Kantinenangebot
    • kostenlose individuelle Ernährungs-Kurz-Checks für Mitarbeiter inkl. Körperkompositionsanalyse und BMI-Berechnung mithilfe einer BIA-Messung und Tagesplanoptimierung
    • mehrfach wöchentlich angebotenen Nordic-Walking- oder Jogging-Gruppen mit Start direkt vor dem Unternehmensgebäude
    • unterstützender wöchentlicher Email-Newsletter zu Themen rundum das gesunde Abnehmen
    • Kochworkshops, z.B. Mealprepping für den Büroalltag, Low-Carb-Kitchen oder gesunde Pausensnacks
    • etc.